Ukrainische Hersteller von Heimtierprodukten: Wachstum des nationalen Marktes

17 , 17:00

Der Markt der ukrainischen Produzenten und Exporteure von Heimtierprodukten weist im zweiten Jahr in Folge eine stabile Wachstumsrate auf, wie der Verband Ukrainian Pet Alliance beweist. Nach Angaben des Verbandes stiegen die Exporte im Jahr 2023 im Vergleich zu 2022 um durchschnittlich 20 %.

Im Jahr 2023 zahlten die der Allianz angeschlossenen Unternehmen mehr als 6 Millionen Euro an Steuern an den Haushalt der Ukraine, das sind 27,6 % mehr als im Jahr 2022.

Nach Angaben von Verbandsvertretern umfasst die Allianz 90 % der größten ukrainischen Hersteller von Heimtierprodukten. Im Allgemeinen stieg der Umsatz durchschnittlich um das 1,5-fache pro Jahr.

Den Daten zufolge erreichte der ukrainische Markt für Heimtierwaren und -dienstleistungen im Jahr 2023 ein Gesamtvolumen von 36 Milliarden Griwna, das sind 27,3 % mehr als im Jahr 2022. Allerdings verringerte sich die Wachstumsrate kriegsbedingt.

Viele Unternehmen haben ihre Präsenz auf internationalen Märkten ausgebaut, darunter in den USA, Polen, Rumänien, Litauen, Lettland, der Türkei und Schweden.

Trotz der Herausforderungen, die mit der gestiegenen Nachfrage und der instabilen Situation einhergingen, haben viele Unternehmen ihren Personalbestand nicht reduziert, sondern sogar aufgestockt und die Gehälter der Mitarbeiter von 10 % auf 40 % erhöht.

Der weltweite Heimtierpflegemarkt wird voraussichtlich von 295 Milliarden US-Dollar im Jahr 2022 auf 400 Milliarden US-Dollar im Jahr 2028 wachsen, was einem jährlichen Wachstum von 5,22 % entspricht.


: http://e-finance.com.ua/show/277168.html



: AgriNEWS.com.ua